BENSTAGE 19.1 Next Level Failure

TagJournalismus

Wann ist man eigentlich deutsch?

Wir sind unfähig eine differenzierte Debatte zu führen. Entweder bin ich gegen Özil weil er alleine am frühzeitigen WM-Aus schuld ist (ich dachte bisher, Fußball sei ein Mannschaftssport) – und sei es nur wegen eines dämlichen Fotos mit Erdogan während dieser sich im Wahlkampf befindet, oder ich bin im #TeamÖzil weil dieser den offensichtlichen Rassismus oder zumindest den Unwillen des DFB sich...

Showdownchen. Höchstens.

Es hätte alles so schön sein können: Merkel kommt mit leeren Händen zurück aus Brüssel, die CSU beschließt Sonntag eigenmächtig zu handeln, fängt Montag mit Kontrollen an ihren zwei Grenzübergängen an, Merkel entlässt Seehofer, die CSU löst die Fraktionsgemeinschaft mit der CDU auf, die Union ist am Ende, ebenso die GroKo. Die ultimative Staatskrise die einigen “Journalisten” in...

Regierungskrise à la carte

Deutschland im Krisenmodus, herbei geschrieben von Menschen die der Meinung sind dass das zitieren von Hörensagen irgendwas mit Journalismus zu tun hat und irgendeiner eigenen Leistung gleichkommt. Dabei ist man grad erst einem Meme der Titanic zum Opfer gefallen – Lerneffekt gleich Null. Nicht alle natürlich, aber zu viele. Der Journalismus befindet sich beinahe kollektiv nach wie vor in...

Neuwahl-Nihilismus

Ich bin genervt. Ständig lese ich das Neuwahlen nichts bringen würde, das exakt selbe Ergebnis wie Ende September dabei herauskommen würde. Evtl. würde die AfD etwas stärker abschneiden, oder ein wenig schlechter. Ebenso die SPD, aber im großen und Ganzen würde es beim Alten Ergebnis und dem gleichen Dilemma bleiben. Das mag ja stimmen, aber es frustriert mich wie geringschätzig hier über die...

BENSTAGE 19.1 Next Level Failure

Recent Posts

Recent Comments

Archives

Categories

Meta