BENSTAGE 19.1 Next Level Failure

TagDer Schreibende

Rise of the Schreibende

Der Schreibende. Ich bin mir nicht sicher, das ich diesen selbst verliehenen Titel noch verdiene. Es ist ja nicht wie Thronfolge eines Prinzen der dann auf Lebenszeit zum König wird. Ob er sich nun wie ein König verhält oder nicht. Es ist viel mehr als das. Früher, war das Schreiben für mich ja keine Wahl, keine Entscheidung, es war eine Notwendigkeit. Ein Ventil um nicht durchzudrehen. Eine...

Eingestaubt

Nun habe ich mal wieder ein paar Tage frei und könnte mich anderen Dingen widmen. Der Wortschöpferei zum Beispiel. Könnte, tue ich aber nicht. Noch nicht. Aber ich möchte. Aber ich finde keinen Ansatz. Nach wie vor, erscheint es mir kompliziert. Grad sah ich folgendes Bild vor meinem geistigen Auge: Ich wandle durch die endlosen Gänge meines Verstandes. Schummriges Licht, trockene Luft...

Es ist kompliziert

Ich bin ein bisschen raus was die Schreiberei angeht. Nur allzu gerne opfere ich gerade jede freie Minute dem Job. Weil es Spaß macht, nicht weil man mich dazu zwingt. Es ist stressig, aber es fühlt sich sinnvoll an und so, das es eine Rolle spielt, was man tut und beiträgt. Ich mag das. Ich merke aber auch, das meine Welt wieder ein wenig zu klein, zu gleich geworden ist. Es fehlt die...

Eine Konstante namens Ben

Die Ermordung  von Irgendwas, schreite langsam voran – wenn überhaupt. Man bewegt sich im Ungewissen, verweilt im Wollen statt im Werden. Das nervt, erschafft die allzu bekannte abwärts Spirale aus Nichts die einem gekonnt einredet, dass alles ganz schlimm ist dabei ist de facto gar nichts. Man lebt, arbeitet, sportet. Keine aufregende Existenz, aber es gibt schlimmere. Man war an...

2018 ZweiViertel

20. Juli – ich hab mich hiervor gedrückt weil es keine gute Rückschau wird. Aber nützt ja nichts, seien wir ehrlich zu uns selbst. Hälfte des Jahres rum, da muss noch mehr gehen. Sportliche Aktivitäten : 94 (200) hätte besser sein können, sieht aber noch ganz gut aus Kilos verloren : 0 (12) es stagniert weiter, bzw. geht lustig auf und ab – mal ein Kilo mehr, mal eines...

Irgendwas ermorden

Nichts schadet dem Schreibenden ja mehr als Urlaub. Freizeit – hier angsteinflößende Gewittergeräusche einfügen. Entweder er verschläft seine Zeit und schadet damit seinem eh schon brüchigen Körper, oder er zerdenkt die Zeit und vergrübelt den grenzdebilen Denkapparat bis er nicht mehr richtig funktioniert. Gut, richtig funktionieren, das ist eh so eine Sache. Nein, dieses Wesen ist nicht...

Ein Königreich für ein Host!

Der Schreibende schweigt und ahnt, dass es andersherum besser wäre. Es ist nicht so sehr das Wollen, mehr das Können. Zur Abwechslung steht dem Strauchelnden aber nicht die emotionale Suboptimalität im Wege, sondern einfach die Körperliche Fertigkeit zur Wachheit. Gut, vermüdet ist der Fitheits-Exilant vom Haus aus, doch zurzeit kratzt man ein wenig an den Grenzen des machbaren. Zumindest...

Season Two

Heimlich, still und leiste hat dieser Blog, die Bühne meiner Selbst, gestern sein einjähriges Jubiläum gefeiert. Nickend zur Kenntnis genommen wirklich. Unfassbar, schon wieder ein Jahr her seitdem ich Kapitel 17.4 aufgeschlagen habe. Seitdem ist einiges passiert, innerhalb und außerhalb meiner digitalen Kreise. Einiges, aber nicht genug. Zwar habe ich mich insgesamt mehr als 300 Mal schreibend...

2018 EinViertel

Das erste Vierteljahr erfolgreich überstanden, ist es an der Zeit eine kritische Zwischenbilanz zu ziehen. Das erreichte vorweg, das Ziel in Klammern. Sportliche Aktivitäten : 47 (200) sieht ganz gut aus und könnte klappen Kilos verloren : 2 (12) es stagniert, bzw. nehme ich trotz Anstrengungen zu, Verzweiflung macht ich breit gepaart mit Ideenlosigkeit Bücher gelesen : 4 (30) lese gerade...

Sehnsüchtige Schlaflosigkeit

Der Schreibende sehnt sich nach schlaflosen Nächten voller Elegie und dunkler Wortschöpferei. Danach im stillen Mantel der Nacht, beschützt von allem was laut und unbedeutend ist, Welten zu erschaffen und wieder zu vernichten. Danach den Verstand wandern zu lassen, an unbekannte, lange verschollene Orte. Danach Dinge wieder zu entdecken die verloren scheinen. Das Momentum der Schöpfung zu...

BENSTAGE 19.1 Next Level Failure

Recent Posts

Recent Comments

Archives

Categories

Meta