BENSTAGE 19.1 Next Level Failure

Berlin wählt Part VI – Die unbekannte Linke

In jeder Koalition verliert eine Partei mehr als die andere. Bei Rot-rot ist es überraschender Weise (haha) Rot! Irgendwie konnten die Linken in diesen Wahlkampf nicht klar machen, was sie in den letzten Jahren in Berlin alles bewegt haben, was sie Gutes zu verantworten haben. Zwar ähnelte ihre Kampagne “auf den Punkt” der der CDU, nur eben das sie versuchten zu belegen was in den letzten 10 Jahren alles gut verlaufen ist, doch irgendwie glaube ich nicht das diese Botschaften bei den Wählern ankamen. Zu viel Text, zu wenig Style, zu wenig Pfiff. Der Spitzenkandidat Wolf wirkte ebenso farblos und langweilig wie sein Wahlkampf selbst. Die Linke meint es ernst und sie hat gute Ideen und ich glaube auch das sie in den Landesparlamenten besser funktioniert als die Bundespartei, aber irgendwie kommen sie nicht beim Wähler an. Das liegt zum Teil sicher an der Angst die die anderen Parteien (plus die Medien) den Menschen sehr erfolgreich hinsichtlich der Linken eingeredet haben, vor allem aber an den Linken selbst die den Menschen nicht klar machen können, das sie die besten Ideen haben. Niemand kann ernsthaft etwas gegen linke Ideen haben, dennoch glauben alle dass das nichts weiter als träumerische Hirngespinste seien die mit der Realität nichts zu tun haben. Eigentlich schade, gehört Berlin und Links doch einfach zusammen.

Add comment

By Ben
BENSTAGE 19.1 Next Level Failure

Recent Posts

Recent Comments

Archives

Categories

Meta