BENSTAGE 19.1 Next Level Failure

26 Gründe nicht die CDU zu wählen … Zweiundzwanzigstes: Moral

Am 26. September wird gewählt. Wie auch die letzten Jahre, geht es um etwas. Doch der Unterschied ist, das es mit dem Ende der Ära Merkel (diese harte Überhöhung einer absolut unterdurchschnittlichen Karriere geht mir hart auf den Sack) eine echte Chance der Veränderung gibt. Was Merkel gekonnt unterdrückt oder besser eingeschläfert hatte, bricht sich Bahn: Wechselstimmung. In den Umfragen ist die CDU auf teilweise 20% abgestürzt. Doch ich traue dem Ganzen nicht und rechne damit, dass die CDU, gleichwohl sie sicherlich herbe Verlust hinnehmen wird müssen, letztlich wieder die stärkste Partei wird. Doch selbst wenn, bestünde die Möglichkeit eine Regierung ohne sie zu bilden. Wenn der Wille besteht. Diese Serie richtet sich an die, die immer noch damit liebäugeln der CDU die Stimme zu geben – jeden Tag ein triftigen Grund, nicht die CDU zu wählen …

Immer wieder reden wir in diesem Land von unserer christlich-jüdischen Tradition, den Christlichen Werten, die natürlich allen anderen Werten überlegen sind. Als Christlich Demokratische Union, hat die CDU darauf natürlich ein Patent. Es sei das christliche Menschenbild, welches einen leitet. Von welchen Werten reden wir hier eigentlich. Nun, was immer wieder auftaucht sind die folgenden Dinge: Glaube, Liebe, Hoffnung, göttliche Tugenden, Barmherzigkeit, Gerechtigkeit und Recht. Glaube, Liebe, Hoffnung, göttliche Tugenden lassen sich im politischen Kontext nicht diskutieren. Aber wie sieht es denn mit Barmherzigkeit, Gerechtigkeit und Recht aus?

Was ist Barmherzig daran Menschen, die man retten könnte, im Mittelmeer ertrinken zu lassen, nur um ein politisches Statement (“Kommt nicht hier her!”) zu machen, schlimmer noch, nachdem man dafür gesorgt hat, dass die staatlichen Rettungsmissionen eingestellt wurden, hat man die zivilen Retter kriminalisiert. Seehofer hat sich einmal darüber gefreut das an seinem 69. Geburtstag 69 Flüchtlinge abgeschoben wurden, was er so ja gar nicht bestellt hatte. Wie fertig kann man sein?

Was ist gerecht daran, dass sich CDU’ler die Taschen mit Geld vollstopfen in dem sie aus Gier irgendwelche dubiosen Maskendeals einfädeln, dafür zwar zurücktreten müssen aber evtl. sogar die Kohle behalten dürfen? Was ist gerecht daran, dass diese Partei Millionen ihre Grundrechte verweigert in dem man darüber entscheiden möchte, wer, wen heiraten darf?

Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen

Isaac Asimov

Die CDU tut moralisch immer so überlegen, alleine das Handeln steht diesem entgegen. Wieso agitiert eine christliche Partei so resolut für die Aufrüstung, dafür dass wir uns in immer mehr bewaffnete Konflikte einmischen, dafür das wir Waffen in alle Teile der Welt exportieren, dafür das Flüchtlinge es möglichst schwer haben in unser reiches Land zu kommen? Warum blockiert die CDU seit Jahren alle Vorstöße Politik transparenter zu machen und Korruption zu erschweren? Warum redet diese Partei immer nur von irgendwelchen willkürlichen 2% Zielen aber nie vom Frieden, ja warum redet die CDU eigentlich nie vom Frieden? Die CDU ist moralisch bankrott, bzw. war sie es vermutlich schon immer.

Foto Quelle : AP

Add comment

By Ben
BENSTAGE 19.1 Next Level Failure

Recent Posts

Recent Comments

Archives

Categories

Meta