BENSTAGE 17.4 Von der Chance einer Möglichkeit

TagSeehofer

LtwBy18 – Nachfrust

Bevor wir uns morgen der nächsten, dramatischen Wahl widmen, ein kurzer, viel zu später Rückblick auf Bayern. Manchmal, tut es gut so etwas mit etwas Abstand zu tun denn schon ist es so, als wäre nichts passiert. Tatsächlich hat die CSU unter Söder ihr zweitschlechteste Ergebnis aller Zeiten eingefahren und tatsächlich haben die Grünen so gut wie nie abgeschnitten und wahrhaftig ist die SPD nicht...

LtwBy18 – Vorfreude

In weniger als acht Stunden soll es also nun vorbei sein, das beinahe dogmatische Narrativ „Da könne man nichts machen, bis die Bayernwahl durch ist“. Was wohl ab morgen als Ausrede für andauernden Streit und Tatenlosigkeit hinhalten muss? Ach ja, da ist ja noch die Wahl in Hessen. Da sieht es für Volker Bouffier auch nicht so richtig grandios aus, aber eine Wahlschlappe nach der...

#ausgehetzt

München zeigt Haltung und demonstriert unter dem Motto #ausgehetzt gegen die Verrohung der Politik, gegen die Unmenschlichkeit die mehr und mehr den politischen Diskurs vergiftet, gegen das totalitäre Polizeigesetz, gegen Seehofer, gegen Dobrindt, Seehofer und Seehofer. Und die CSU ist sie nicht zu blöde, diese Demo die es nur wegen dem Versagen der CSU intelligente Antworten auf die AfD zu...

Die bösen Narrative empahtiloser Trolle

Weil ich mich empört über die Politik Seehofers äußere (heute deswegen weil er Seenotretter kriminalisiert, damals wegen seiner schlicht falschen Argumentation das eine Vergewaltigung in der Ehe niemals als diese gelten gönne und dazwischen wegen jede menge anderer gemeingefährlichen Schwachsinns) muss ich mich als dummer, naiver und polemischer Demagoge denunzieren lassen. Das mag ja alles...

Showdownchen. Höchstens.

Es hätte alles so schön sein können: Merkel kommt mit leeren Händen zurück aus Brüssel, die CSU beschließt Sonntag eigenmächtig zu handeln, fängt Montag mit Kontrollen an ihren zwei Grenzübergängen an, Merkel entlässt Seehofer, die CSU löst die Fraktionsgemeinschaft mit der CDU auf, die Union ist am Ende, ebenso die GroKo. Die ultimative Staatskrise die einigen „Journalisten“ in...

Stabilität und Sicherheit am Arsch!

Nur mal kurz als Gedankensplitter: Wann immer ich mit durchaus schlauen Leuten über die Möglichkeit einer RotRotGrünen Regierung spreche, muss ich mir immer anhören dass das ja ganz witzig sei, aber nun mal nicht ginge. Die Linken seien nun mal nicht regierungsfähig, sprechen von unrealistischen Dingen (Frieden z.B. oder soziale Gerechtigkeit – diese Fantasten!) und eine linke...

Regierungskrise à la carte

Deutschland im Krisenmodus, herbei geschrieben von Menschen die der Meinung sind dass das zitieren von Hörensagen irgendwas mit Journalismus zu tun hat und irgendeiner eigenen Leistung gleichkommt. Dabei ist man grad erst einem Meme der Titanic zum Opfer gefallen – Lerneffekt gleich Null. Nicht alle natürlich, aber zu viele. Der Journalismus befindet sich beinahe kollektiv nach wie vor in...

BENSTAGE 17.4 Von der Chance einer Möglichkeit

About Author

Ben

Zum Finden berufen, zum Suchen verdammt.

Follow Me

Legales

Posts

Neueste Beiträge

Schlagwörter