BENSTAGE 17.4 Von der Chance einer Möglichkeit

TagPolitik

Die bösen Narrative empahtiloser Trolle

Weil ich mich empört über die Politik Seehofers äußere (heute deswegen weil er Seenotretter kriminalisiert, damals wegen seiner schlicht falschen Argumentation das eine Vergewaltigung in der Ehe niemals als diese gelten gönne und dazwischen wegen jede menge anderer gemeingefährlichen Schwachsinns) muss ich mich als dummer, naiver und polemischer Demagoge denunzieren lassen. Das mag ja alles...

Gefühltes Wissen vs. Wissen fühlen

Vorschlag: Wann immer es um relevante Themen geht, sprechen Moderatoren, ob Moma, Tagesschau oder was auch immer nicht mehr mit Politikern oder selbst ernannten Experten (aka der berühmt-berüchtigte Terrorexperte) sondern tatsächlichen Fachkräften, die sich damit seit Jahren beschäftigen und ihre tatsächliche Expertise tagtäglich unter Beweis stellen. Wir müssen halt die finden, die nicht ganz so...

Ehe für Alle 1.0

Gestern hat sich das Inkrafttreten der Ehe für Alle zum ersten mal gejährt und soweit ich das beurteilen kann, ist die Welt noch nicht untergegangen. Auch wird sie nicht vom Leibhaftigen regiert. Und auch wenn wir inzwischen Rechtsradikale im Parlament sitzen haben und in der Vorrunde aus der WM geflogen sind, so geht es dem Land im Großen und Ganzen gut. Sodom und Gomorra sind nach wie vor nur...

Der Gipfel der Unmenschlichkeit

Der Artikel eben hätte ganz anders werden sollen, aber mich packt bei diesem Politik-Theater einfach nur noch die kalte Wut. Und es kotzt mich selbst dermaßen an, manchmal ähnlich wie irgendwelche AfD-Sympathisanten zu klingen. Vielleicht ist es das was ich denen am übelsten nehme: Ich kann die kack Merkel nicht mehr kritisieren ohne wie einer von denen zu klingen. Will ich mich von der AfD und...

Showdownchen. Höchstens.

Es hätte alles so schön sein können: Merkel kommt mit leeren Händen zurück aus Brüssel, die CSU beschließt Sonntag eigenmächtig zu handeln, fängt Montag mit Kontrollen an ihren zwei Grenzübergängen an, Merkel entlässt Seehofer, die CSU löst die Fraktionsgemeinschaft mit der CDU auf, die Union ist am Ende, ebenso die GroKo. Die ultimative Staatskrise die einigen „Journalisten“ in...

Stabilität und Sicherheit am Arsch!

Nur mal kurz als Gedankensplitter: Wann immer ich mit durchaus schlauen Leuten über die Möglichkeit einer RotRotGrünen Regierung spreche, muss ich mir immer anhören dass das ja ganz witzig sei, aber nun mal nicht ginge. Die Linken seien nun mal nicht regierungsfähig, sprechen von unrealistischen Dingen (Frieden z.B. oder soziale Gerechtigkeit – diese Fantasten!) und eine linke...

Die EU muss enden…

wenn sie weiter bestehen soll! Wir sollten nicht nur die GroKo abreißen, wir sollten gleich die gesamte EU in die Tonne kloppen. Natürlich können wir die nächsten Jahre auf dem Abstellgleis ausharren und darauf warten bis die Orban’s, Kurz, Wilder’s und Le Pen’s dieser Welt weggestorben sind, bis es mit der EU mal wieder nach vorne geht, aber ganz ehrlich – wer will das...

Regierungskrise à la carte

Deutschland im Krisenmodus, herbei geschrieben von Menschen die der Meinung sind dass das zitieren von Hörensagen irgendwas mit Journalismus zu tun hat und irgendeiner eigenen Leistung gleichkommt. Dabei ist man grad erst einem Meme der Titanic zum Opfer gefallen – Lerneffekt gleich Null. Nicht alle natürlich, aber zu viele. Der Journalismus befindet sich beinahe kollektiv nach wie vor in...

Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben

Ich bin verwirrt. Trumps Handlungen nachzuvollziehen fällt eh schwer wenn man sich selbst als einigermaßen geistig gesund einstuft, aber einige seiner Handlungen ergeben vielleicht zumindest aus seiner kruden Weltsicht Sinn. Die Aufkündigung des Atom-Deals mit dem Iran aber nicht oder? Der Iran hatte ein Atomprogramm, was letztlich zu dem Besitz einer Atombombe führen könnte. Der Iran meint diese...

Was kostet die Welt?!

Mittwoch markierte den statistischen Tag an dem Deutschland seine natürlichen Ressourcen für das Jahr 2018 verbraucht hat. Den Rest des Jahres leben wir auf „Pump“, wie es so schön heißt. Sprich, wir verbrauchen Dinge die natürlich noch nicht da sind, nehmen sie zukünftigen Generationen weg und berauben am Ende uns selbst. Den ARD Brennpunkt dazu muss ich verpasst haben. Ernsthaft...

BENSTAGE 17.4 Von der Chance einer Möglichkeit

About Author

Ben

Zum Finden berufen, zum Suchen verdammt.

Follow Me

Legales

Posts

Neueste Beiträge

Schlagwörter