BENSTAGE 17.4 Von der Chance einer Möglichkeit

TagMerkel

LtwHe18 – Vorschau

Die Wahllokale in Hessen sind offen und zahlreiche Journalisten fiebern der Regierungskrise ab 18 Uhr entgegen. Julian Reichelt hat seinen Abgesang auf Merkel vermutlich schon seit Wochen fertig und kann kaum an sich halten. Bei aller Verachtung für BLÖD-Zeitung & Co., ich hätte auch nichts dagegen wenn die GroKo heute Abend endet weiß aber auch, dass das nicht passieren wird. Bei einer...

Applaus von der falschen Seite…

…und wie man damit umgeht. Spoiler: Ich weiß es nicht. Immer öfter wenn ich Merkel und Co. kritisiere, erhalte ich likes von Pegidisten, Rechten, AfD-Wählern oder Sympathisanten oder andere Gestalten mit denen ich nichts zu tun habe. Das sollte jedem klar sein der sich die Mühe gibt ein wenig durch meine Twitter Chronik zu scrollen, oder aber hier in meinem Blog liest. Aber natürlich tut...

Der Gipfel der Unmenschlichkeit

Der Artikel eben hätte ganz anders werden sollen, aber mich packt bei diesem Politik-Theater einfach nur noch die kalte Wut. Und es kotzt mich selbst dermaßen an, manchmal ähnlich wie irgendwelche AfD-Sympathisanten zu klingen. Vielleicht ist es das was ich denen am übelsten nehme: Ich kann die kack Merkel nicht mehr kritisieren ohne wie einer von denen zu klingen. Will ich mich von der AfD und...

Showdownchen. Höchstens.

Es hätte alles so schön sein können: Merkel kommt mit leeren Händen zurück aus Brüssel, die CSU beschließt Sonntag eigenmächtig zu handeln, fängt Montag mit Kontrollen an ihren zwei Grenzübergängen an, Merkel entlässt Seehofer, die CSU löst die Fraktionsgemeinschaft mit der CDU auf, die Union ist am Ende, ebenso die GroKo. Die ultimative Staatskrise die einigen „Journalisten“ in...

Stabilität und Sicherheit am Arsch!

Nur mal kurz als Gedankensplitter: Wann immer ich mit durchaus schlauen Leuten über die Möglichkeit einer RotRotGrünen Regierung spreche, muss ich mir immer anhören dass das ja ganz witzig sei, aber nun mal nicht ginge. Die Linken seien nun mal nicht regierungsfähig, sprechen von unrealistischen Dingen (Frieden z.B. oder soziale Gerechtigkeit – diese Fantasten!) und eine linke...

Die EU muss enden…

wenn sie weiter bestehen soll! Wir sollten nicht nur die GroKo abreißen, wir sollten gleich die gesamte EU in die Tonne kloppen. Natürlich können wir die nächsten Jahre auf dem Abstellgleis ausharren und darauf warten bis die Orban’s, Kurz, Wilder’s und Le Pen’s dieser Welt weggestorben sind, bis es mit der EU mal wieder nach vorne geht, aber ganz ehrlich – wer will das...

Regierungskrise à la carte

Deutschland im Krisenmodus, herbei geschrieben von Menschen die der Meinung sind dass das zitieren von Hörensagen irgendwas mit Journalismus zu tun hat und irgendeiner eigenen Leistung gleichkommt. Dabei ist man grad erst einem Meme der Titanic zum Opfer gefallen – Lerneffekt gleich Null. Nicht alle natürlich, aber zu viele. Der Journalismus befindet sich beinahe kollektiv nach wie vor in...

Mutti erlaubt die EheFuerAlle

Mutti entdeckt ihr Gewissen und auf einmal geht alles ganz schnell.  Als ich heute Nachmittag die Push Benachrichtigung auf mein Handy bekam das Merkel angeblich (ich hasse Konjunktiv-Journalismus) den Fraktionszwang für ihre Partei (und den der CSU gleich mit) in Sachen #EheFuerAlle aufheben und ihren Ministern „erlauben“ würde nach deren persönlichen Gewissen zu entscheiden (per...

BENSTAGE 17.4 Von der Chance einer Möglichkeit

About Author

Ben

Zum Finden berufen, zum Suchen verdammt.

Follow Me

Legales

Posts

Neueste Beiträge

Schlagwörter