BENSTAGE 17.4 Von der Chance einer Möglichkeit

TagDunkelheit

Lethargie mein alter Freund

Lethargie, mein dunkler Freundwieder habe ich von dieser anderen Welt geträumt Einer Welt voller Energie und immenser KraftPassion und Hingabe die Großes erschafft Werke von so strahlender KreativitätLeidenschaft die unbeirrt ihrer Wege geht Alles vernichtet was sich ihr in den Wege stelltEin Meisterwerk was sich zu dem nächsten gesellt Das Müssen was sich Bahn brichtElegie die verglüht im...

Dunkler Ort

Von Moses Pelhams Red Lines inspiriert (da muss man ja mal ehrlich bleiben), will ich statt weiter die ewig gleichen Zitate aufzulisten, die Zeilen finden und verewigen, die mich berühren, definieren, inspirieren, träumen lassen und das ausdrücken, was ich selber nicht besser in Worte fassen könnte. Seien es die Gedanken realer Personen oder die fiktionaler Charaktere.  Angefangen mit einem...

11.879

Unzählige Schritte. Viele verbrannte Brücken hinter sich gelassen. Sich nur deswegen bewegend, weil es das Gesetz des Seins einst so vorgesehen hatte. Unfähig zu laufen, unwillig stehen zu bleiben. Ab und an stolpernd. Manchmal zu Boden stürzend. Die schützende Hand besserer Tage lange losgelassen, weg geschlagen gar und trotzig darauf gespuckt. Die Kälte nicht mal mehr spürend schaute er nur...

Heilung

So will ich dann auch das erste Zitat hier dem Leibhaftigen selbst widmen. Nicht jener phantasievollen Figur erschaffen die geistig Schwachen zu beherrschen, sondern der Personifizierung des Bösen in uns selbst. Dem Schlechter unserer Seele der uns immer wieder an den Rand der Vernichtung bringt. Jenem Gegenpol was uns das Gute in uns zu schätzen lehrt und danach streben lässt. Das Dunkle was uns...

BENSTAGE 17.4 Von der Chance einer Möglichkeit

About Author

Ben

Zum Finden berufen, zum Suchen verdammt.

Follow Me

Legales

Posts

Neueste Beiträge

Schlagwörter