BENSTAGE 17.4 Von der Chance einer Möglichkeit

Im Tal der Selbstverachtung

Der Schreibende verweilt im Schweigen, jedoch nicht weil er tatenlos ist. Er arbeitet an Dingen, versucht es zumindest. Jetzt gerade versucht er sich vor allem der Verzweiflung der Ideenlosigkeit entgegen zu stemmen. Man arbeitet an Dingen und gibt ihnen die Chance zu scheitern. Ein schmerzhafter aber notwendiger Prozess, glaubt man.

Ein wenig mehr Freude würde der Sache jedoch gut tun, doch scheint man zurzeit ein Tal der Selbstverachtung als kreatives Wesen zu durch schreiten. Nicht das man das erste Mal hier ist. Man verweilte schon des öfteren an diesen kalten, lieblosen Ort wo man der Selbstzerfleischung Tage und Nächte leidenschaftlicher Hingabe widmete. Wenn man denn am Ende mit neuen Ideen diese Tortour übersteht, so soll es dem Schreibenden recht sein. Doch befürchtet man dieses Mal mehr als üblich zu verlieren und nur eine Erkenntnis zu gewinnen, vor der man sich fürchtet.

Add comment

Kommentar verfassen

By Ben
BENSTAGE 17.4 Von der Chance einer Möglichkeit

About Author

Ben

Zum Finden berufen, zum Suchen verdammt.

Follow Me

Später…

Posts

Neueste Beiträge

Schlagwörter

%d Bloggern gefällt das: